Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:quickstart:phase_3

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
de:quickstart:phase_3 [2019/11/14 10:38]
c.klingsporn@liqd.net
de:quickstart:phase_3 [2019/11/14 10:40] (aktuell)
c.klingsporn@liqd.net
Zeile 2: Zeile 2:
  
 Währen der Beteiligung ist es wichtig, den Prozess zu Moderieren und die Teilnehmenden an die laufende Diskussion zu erinnern. ​ Währen der Beteiligung ist es wichtig, den Prozess zu Moderieren und die Teilnehmenden an die laufende Diskussion zu erinnern. ​
 +
 +[[de:​quickstart:​moderation|Moderation]]
  
 [[de:​quickstart:​community_management|Community Management & PR]] [[de:​quickstart:​community_management|Community Management & PR]]
  
-**Moderation**:​ Die von Ihnen eingesetzten Moderator*innen sollten die Diskussion begleiten und - wo nötig - in diese eingreifen. Moderator*innen sollten auf die Einhaltung der Verhaltenskodexes achten. Dieser ist Teil der Nutzungsbedingungen und unter https://​adhocracy.plus/​verhaltenskodex zu finden. Er legt fest, welche Art von Kommentaren auf adhocracy+ nicht erlaubt sind: kommerzielle Inhalte gehören ebenso dazu wie menschenverachtende Inhalte und Urheberrechtsverletzungen. Zum Schutz der Teilnehmenden sollte die Moderation auch ein Auge auf personenbezogene Daten haben, die ggf. unbeabsichtigt veröffentlicht wurden. ​ 
- 
-Darüber hinaus sollte die Moderation auch auf inhaltliche und verfahrenstechnische Fragen antworten. Bei komplexeren Diskussionen ist es sinnvoll, darauf zu achten, dass Beiträge an den richtigen Stellen bzw. in den richtigen Kategorien eingeordnet werden, damit die unterschiedlichen Diskussionsstränge deutlich werden und auffindbar sind.  
- 
-****: Eine gute PR im Vorfeld ist wichtig, um das Projekt bekannt zu machen. Aber auch während der Beteiligung kann es sinnvoll sein, Maßnahmen zu ergreifen, um (erneut) auf das Projekt hinzuweisen. Dies gilt auch für alle, die sich bereits aktiv eingebracht haben. So können Multiplikator*innen noch einmal aktiviert werden. Auch diejenigen, zu sich zu Beginn beteiligt haben, könnten zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal eingeladen werden, sich den weiteren Diskussionsverlauf anzuschauen. Eine Erinnerung kurz vor Ende des Beteiligungszeitraums kann noch einmal zu einer Welle der Beteiligung führen. ​ 
  
de/quickstart/phase_3.txt · Zuletzt geändert: 2019/11/14 10:40 von c.klingsporn@liqd.net